Home / #REISEN / Azoren Allgemein / Azoren Klima & beste Reisezeit
Azoren Klima
Azoren Klima

Azoren Klima & beste Reisezeit

Azoren Klima

Das Azoren Klima ist recht mild. Daher ist es nie richtig heiß und auch nie extrem kalt. Die ständig hohe Luftfeuchtigkeit im Sommer lässt die Temperaturen viel höher erscheinen, als das Thermometer anzeigt. Durchschnittlich herrschen im Sommer auf den Azoren 22 °C bis 25 °C. Andererseits erscheinen die Temperaturen im Winter kälter, als sie wirklich sind. Schuld sind daran die starken Winde, die über dem Atlantik wehen.

Azoren Klimatabelle

Nachfolgend eine Übersicht über das Azoren Klima. Alle Werte der maximalen und minimalen Lufttemperatur sowie die Sonnenstunden und Regentage sind Durchschnittswerte.

JanFebMrzAprMaiJunJuliAugSepOktNovDez
min. Temperatur °C131314141518191919181614
max. Temperatur °C191819202122242523242220
Sonnenstunden / Tag345567776543
Regentage / Monat767421012777

Vier Jahreszeiten an einem Tag

Das Azoren Wetter spielt mehrmals am Tag verrückt. Auf den Inseln ist das Wetter alles andere als stabil. Mit anderen Worten, die Azoren Inseln haben ihr eigenes Wetter. Nicht umsonst sagen die Einwohner der Azoren, dass ihre Tage durchaus vier Jahreszeiten haben. Denn Regen, Nebel, Sonne und Wind können kunterbunt an einem Tag zusammen kommen. Daher ist vor allem der Zwiebellook unerlässlich und du solltest auf alles vorbereitet sein.

Azoren Klima & beste Reisezeit 1
Vier Jahreszeiten an einem Tag

Azorenhoch

In der Regel sind die Azoren für viele ein Begriff. Häufig taucht das Azorenhoch in unseren Wetterberichten auf. Schließlich sorgt das Azorenhoch bei uns in Mitteleuropa oft für sonniges und sommerliches warmes Wetter. Allerdings hat das Azorenhoch keinen direkten Einfluss auf das Azoren Klima.

Das Azorenhoch ist ein Hoch, das seinen Bezugspunkt in der Nähe der Azoren hat. Außerdem gehört es zum subtropischen Hochdruckgürtel. Durch die Zirkulation der warmen Luft, die am Äquator aufsteigt und im Bezugspunkt der Azoren wieder nach unten sinkt, entsteht das Azorenhoch.

Der Golfstrom

Dem mächtigsten Strom der Erde, dem Golfstrom, verdanken die Azoren so einiges:

  • ganzjährig angenehme Luft- und milde Wassertemperaturen
  • Entwicklung einer artenreichen und einmaligen Vegetation
  • Sicherung ausreichender Ernährung der Meeresbewohner
  • unzählige Meerestiere können in seiner Strömung quer durch den Atlantik treiben

Wassertemperatur Azoren

JanFebMrzAprMaiJunJuliAugSepOktNovDez
Wassertemperatur °C171717171820212223222018

Azoren Wetter via Webcam checken

Es empfiehlt sich, vor der Anreise und Ausflugsplanung das Azoren Wetter ebenfalls über Webcams zu checken. Gerade in der Nähe des Lagoa do Fogo oder Sete Cidades ist oft mit Nebel zu rechnen.

Werbung

Azoren – beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Azoren gibt es nicht wirklich. Alle Jahreszeiten auf den Azoren bieten unterschiedliche Erlebnisse. Die beste Reisezeit ist abhängig von dem, was du auf den Azoren erleben und unternehmen möchtest. Für Wanderungen und Walbeobachtungen bieten sich die Monate April bis Oktober als beste Reisezeit an.

Azoren Klima
Azoren Klima

Von Juni bis Oktober herrscht auf den Azoren die Saison. Die Hauptreisezeit ist zwischen Juli und September. In dieser Reisezeit sind die Niederschläge verhältnismäßig gering und es ist mit stabilen Wetterverhältnissen zu rechnen.

Auch im Winter ist es nicht so kalt wie in Mitteleuropa. Allerdings sorgen die hohe Luftfeuchtigkeit und starke Winde dafür, dass die Temperatur viel kühler empfunden wird. Dementsprechend ist es bei Regen und Wind auch schon mal sehr ungemütlich.

April bis Oktober
  • Walbeobachtungen
  • Wanderungen
  • Ausflüge
  • Surfen
Juni bis September
  • Strandurlaub
  • Badeurlaub

Fazit – Azoren Klima & beste Reisezeit

Die beste Reisezeit der Azoren sind die Monate Juli, August und September. Denn in den Sommermonaten ist mit herrlichen Temperaturen von 24 °C bis 27 °C am Tag und etwa 19 °C in der Nacht zu rechnen. Die milden Temperaturen ermöglichen zudem erlebnisreiche Wandertouren durch die traumhaft schöne Natur, denn es wird selten unerträglich heiß. Ebenso klettern die Wassertemperaturen auf bis zu 23 °C und laden zum Schwimmen und Surfen ein.
Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Über Asti

Geboren 1983, zu Hause auf einer Insel mitten in der Nordsee und Fan von Hunden und Katzen. Seit 2015 Frauchen von 3 Azoren Hunden. Nebenbei immer mal wieder kreativ beim Erstellen von Designs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »